FINDE DEINEN WEG

Jeder muss SEINEN Weg finden-

mein Weg heisst : LOW CARB

Manch einer sagt vielleicht-LOW CARB ist nichts für mich-o.k.,

wichtig ist, daß Du zunächst Zucker&Weizen meidest.

Sicher hast Du auch schon festgestellt, daß in fast jedem Lebensmittel Unmengen an Zucker stecken.

Du musst Dir wirklich einmal die Mühe machen, die Zutatenlisten auf den Produkten zu lesen.

Zucker z.B. hat hier ganz viele Namen:

Saccharose/Maissirup/Malzsirup/Fructose und noch etliche mehr ( glaube es sind mehr als 50).

Schreibe Dir mal eine zeitlang auf, was und wieviel Du über den Tag verteilt isst-oftmals ist uns gar nicht bewusst, was da so zusammenkommt.

Fange an, Ungesundes durch Gesundes zu ersetzen.

Baue viel Gemüse und gesunde Fette in Deine täglichen Mahlzeiten mit ein, vergiss nicht mindestens 2 Liter/Tag zu trinken.

Dann bist Du schon auf dem richtigen Weg!

Wenn Du, wie ich, bereits gesundheitliche Beschwerden hast, wirst Du merken, daß es dir immer besser geht.

Ja, gesunde Ernährung kann heilen, ich bin das beste Beispiel dafür!

Natürlich geht das nicht von heut auf morgen, man muss schon etwas Geduld aufbringen.

 

Bleibe immer auf dem Laufenden und trage Dich hier in meinen Newsletter ein