Toast vom Blech

Toast vom Blech ist so vielseitig und ruckzuck gebacken:

Du benötigst hierfür:Toast vom Blech

4 Eier

250g Quark

100g Haferkleie

2 Teelöffel Backpulver ( kohlenhydratreduziert)

1 Teelöffel Salz

Nach Belieben : Kräuter/Gewürze

Tip: Probiere auch mal die Zugabe von geriebenem Käse, sehr lecker

 

Zubereitung:

Alles Zutaten gründlich mit dem Schneebesen vermischen

15min.ziehen lassen

Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen

Bei ca.180 Grad 20min. backen

Ich schneide immer 9 Quadrate daraus und friere sie einzeln in Alufolie ein, so hat man immer einen kleinen Vorrrat.

Kurz antauen lassen, ab in den Toaster und geniessen.

Wenn ich Lust auf Pizza habe, belege ich mir die Toastscheiben auch gerne mal mit Schinken, Käse, Salami – was Du  gerne hast.

Toast mit passierten oder Tomatenstückchen, würzen mit Salz/Pfeffer/Majoran bestreichen, nach Wunsch belegen und ab in den Backofen, bis der Käse goldbraun ist ( 15-20min.)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.